Exess E-Bike

Demnächst bei uns erhältlich

HIGH PERFORMANCE E-BIKES

Die ersten Highend E-Bikes mit 1600 W, 160 Nm und Drehmoment­sensorsteuerung
1600 Watt und 160 Nm sorgen für ordentlich Vorschub und Speed. Diese Leistung erfordert spezielle Anforderungen an Bremsen, Rahmen und Fahrwerk. Spezielle Fahrwerksgeometrien sorgen auch auf schwierigen Strecken und jenseits von 50 km/h für eine sehr hohe Fahrstabilität. Gleichzeitig bieten die Bikes hervorragende Trail-, Downhill- und Klettereigenschaften. Der Vollcarbon-Rahmen sorgt für ein niedriges Gesamtgewicht.


Spezifikationen

MOTOR

  • Bafang Ultra Max Drive, Gear Drive
  • Rated Power 1000 Watt / Maximum Power 1600 Watt
  • Torque 160 Nm
  • Speed and Torque Sensor controlled

BATTERY

  • Capacity 728 Wh, 14 Ah, 52 V
  • Removable, Lockable
  • with 5 A Quick Charger

FRAME

  • Full Carbon 27.5″+ Boost
  • Dual Link Suspension, Travel 190 mm
  • 12 x 148 mm Boost, Thru-Axle
  • Tapered Head Tube with Aluminium Reinforced Bearing Seat
  • CNC-T6061 Linkage
  • Sealed Bearings
  • Internal Cable Routing
  • Integrated Shock Mudguard
  • Adjustable Wheelbase and Chain Stray Length
  • Sizes: M / L / XL

FORK

  • Rock Shox Yari RC Debon Air
  • 27.5″+/29″ Boost, Tapered Steerer Tube
  • Travel 180 mm
  • Adjustable Compression and Rebound Damping
  • Upper Tubes Tapered Wall Aluminium 35 mm, Fast Black Coated
  • 15 x 110 mm Boost, Maxle Ultimate

SHOCK

  • Rock Shox Super Deluxe R
  • 230 x 62.5 Metric Size
  • Adjustable Rebound Damping
  • Rapid Recovery System, Debon Air
  • Fast Black Coated, T7075 Aluminium

BRAKES

  • Magura MT7 HC
  • Carbotecture® Sl Master Aluminium Handlebar Clamp
  • Ergonomic 1-Finger HC Lever Blade
  • Toolless Reach Adjust and Bat
  • Forged 4-Piston Caliper with Banjo
  • Rotor Storm HC 203/203 mm

WHEELS

  • DT Swiss Hybrid 1700 Spline
  • Rim Type Clincher 27.5″, 35 mm inner width, Aluminium
  • Hub Type 370, Spokes DT Hybrid 1, Nipples DT Prolock Squorx Pro Head Alu
  • Tubeless Ready

TIRES

  • Schwalbe Nobby Nic
  • Snakeskin, TLE, Appex, Folding Tire
  • 27.5 x 3″ (650B)
  • Addix Speedgrip

STEM

  • Raceface Chester 35 mm, 40 x 0, Black

HANDLEBAR

  • Raceface Chester 35 x 780 mm, 35 mm Rise, Black

GRIPS

  • Raceface Grippler 30 mm, Lock On, Black

PEDALS

  • EXESS CNC-Alu, with replaceable grip pins
  • Sealed bearings, 390 g

CHAIN RING

  • Bafang Narrow Wide 42T, 9-12 Speed

CHAIN

  • KMC X11e Turbo

SEAT POST

  • Raceface Chester 31.6 x 325 mm
  • Optional Available: Magura Vyron Elect Seatpost with Elect Remote
  • Travel: 125 mm

DERAILLEUR

  • Sram GX Derailleur
  • X-Actuation, X-Horizon, X-Sync, Bearing Clutch, Cage Lock Technologies

SHIFTER

  • Sram GX Trigger Shifter

CASETTE

  • Sram XG-1150 Full Pin Cassette
  • 11 Gear Range (10-12-14-16-18-21-24-28-32-36-42)

SADDLE

  • Selle Royal/Exess 3050 HRN

WEIGHT

  • 25,9 kg

RR 125 4 T LC Enduro – R

Bereit für etwas wirklich cooles und einzigartiges?
Beta lanciert eine limitierte Auflage in wenigen exklusiven Exemplaren der folgenden Modelle:
• RR 50 2 T Track – R
• RR 125 4 T LC Motard – R
• RR 125 4 T LC Enduro – R

Diese Reihe von Fahrzeugen, die mit dem Buchstaben R bezeichnet werden, unterscheidet sich durch seine Farbe aus, mit ‚blu elettrico‘, ‚fluo red‘ und weißen Grafiken, die ganz dem Racing angelehnt wird.
Es handelt sich um eine limitierte Auflage – es ist nämlich nur eine Partie vorgesehen – die R-Modelle zu einzigartigen und exklusiven Objekte macht, ideal für diejenigen,welche Qualität eines Produkt mit der Ästhetik eines besonderen Stückes verbinden wollen.
Die RR 125 4 T LC Motard – R bietet auch ein wichtiges technisches Upgrade gegenüber dem Standard-Modell: die 17-Zoll-schwarzen Speichenfelgen.

Die 50ccm wird wahrscheinlich nicht in die Schweiz importiert werden.
——————————————————–

Beta World Champion 2018

Zu den sechs Einzelsiegen in der Enduro GP in dieser Saison feierte Steve auch seinen 11 (!) Sieg in der Enduro 3-Klasse und sicherte sich auch den Weltmeistertitel in dieser Klasse.

Betas Erfolgsgeschichte geht noch weiter: Brad Freeman vom Beta Boano Team wurde Vizeweltmeister in der Enduro GP und Weltmeister in der Enduro 1-Klasse.

Noch immer nicht Schluss: Weltmeistertitel Nummer vier holte sich Matteo Cavallo, ebenfalls aus dem Beta Boano Team, in der Junior Klasse. Bei so vielen Einzeltiteln wundert es schon fast nicht mehr, dass Beta auch die Herstellerweltmeisterschaft 2018 in gleich drei Klassen für sich verbuchen konnte:


:pok:

Beta ist Herstellerweltmeister 2018
Enduro GP
Enduro 3
Enduro 1