Umfrage Geisingen

RR 125 4 T LC Enduro – R

Bereit für etwas wirklich cooles und einzigartiges?
Beta lanciert eine limitierte Auflage in wenigen exklusiven Exemplaren der folgenden Modelle:
• RR 50 2 T Track – R
• RR 125 4 T LC Motard – R
• RR 125 4 T LC Enduro – R

Diese Reihe von Fahrzeugen, die mit dem Buchstaben R bezeichnet werden, unterscheidet sich durch seine Farbe aus, mit ‚blu elettrico‘, ‚fluo red‘ und weißen Grafiken, die ganz dem Racing angelehnt wird.
Es handelt sich um eine limitierte Auflage – es ist nämlich nur eine Partie vorgesehen – die R-Modelle zu einzigartigen und exklusiven Objekte macht, ideal für diejenigen,welche Qualität eines Produkt mit der Ästhetik eines besonderen Stückes verbinden wollen.
Die RR 125 4 T LC Motard – R bietet auch ein wichtiges technisches Upgrade gegenüber dem Standard-Modell: die 17-Zoll-schwarzen Speichenfelgen.

Die 50ccm wird wahrscheinlich nicht in die Schweiz importiert werden.
——————————————————–

Beta World Champion 2018

Zu den sechs Einzelsiegen in der Enduro GP in dieser Saison feierte Steve auch seinen 11 (!) Sieg in der Enduro 3-Klasse und sicherte sich auch den Weltmeistertitel in dieser Klasse.

Betas Erfolgsgeschichte geht noch weiter: Brad Freeman vom Beta Boano Team wurde Vizeweltmeister in der Enduro GP und Weltmeister in der Enduro 1-Klasse.

Noch immer nicht Schluss: Weltmeistertitel Nummer vier holte sich Matteo Cavallo, ebenfalls aus dem Beta Boano Team, in der Junior Klasse. Bei so vielen Einzeltiteln wundert es schon fast nicht mehr, dass Beta auch die Herstellerweltmeisterschaft 2018 in gleich drei Klassen für sich verbuchen konnte:


:pok:

Beta ist Herstellerweltmeister 2018
Enduro GP
Enduro 3
Enduro 1